Bei allem Spaß und  dem geselligen Beisammensein hat auch ein privater Club seine Regeln und wird über Beschlüsse, Satzung und dem Einsatz eines Vorstandes gesteuert. Die Ziele der Powerdog-Hundesport Gruppe sind klar definiert.

 

Unsere Ziele:

 

  • Keine Rassediskriminierung: Auslastung statt Ausgrenzung von sog. „Kampfhunden“
  • Erhaltung und Förderung der Gebrauchshundeigenschaften
  • Förderung der Tiergesundheit durch Bewegung/Muskelaufbautraining für Sporthunde, auch für kranke und ältere Hunde

  • Training über positive Bestätigung
  • Aufklärungsarbeit und Werbetätigkeit für Gebrauchshundesport und Zughundesport

  • Förderung des Zughundesportimages in der Öffentlichkeit

  • Förderung der Teambildung Mensch-Hund
  • Teilnahme an Weight-Pull Wettkämpfen und anderen Wettbewerben
  • GEGEN Rasse-Diskriminierung
  • GEGEN Hundekämpfe
Powerdog Hundesport [-cartcount]